IT-Rechtsnews.

Aktuelles und Interessantes zu IT-Recht, Medien- und Internetrecht u.v.m. – mit freundlicher Unterstützung der Internetfachzeitschrift MEDIEN INTERNET und RECHT.

BGH, Urteil vom 27.06.2024 - I ZR 102/23

Der verratene Himmel - Zur Beeinträchtigung des Rechts des Urhebers auf Anerkennung seiner Urheberschaft durch Bestreiten oder Anmaßung der Urheberschaft (lediglich) inter partes

Dokument MIR 2024, Dok. 058
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 27.06.2024 - I ZR 98/23

klimaneutral - Zu den Anforderungen an die und die Irreführung durch eine Werbung mit Umweltschutzbegriffen und -zeichen

Dokument MIR 2024, Dok. 057
PermalinkZum Originaldokument

OLG Düsseldorf, Urteil vom 23.05.2024 - 20 UKl 3/23

Aufspaltung in mehr als zwei Stufen mit Identifizierung unzulässig - Zur Ausgestaltung der Kündigung von Verbraucherverträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

Dokument MIR 2024, Dok. 056
PermalinkZum Originaldokument

OLG Frankfurt a.M., Beschluss vom 08.03.2024 - 6 W 84/23

EUR 500.000,00 Streitwert für den Eilantrag wegen Nachahmung einer hochpreisigen Uhr

Dokument MIR 2024, Dok. 055
PermalinkZum Originaldokument

OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 07.03.2024 - 6 U 25/23

Violeds vs. violed - Ansprüchen aus einer Unionsmarke kann, bei Branchennähe, der Einwand eines prioritätsälteren deutschen Unternehmenskennzeichens entgegengehalten werden

Dokument MIR 2024, Dok. 054
PermalinkZum Originaldokument

KG Berlin, Beschluss vom 16.05.2024 - 5 W 61/24

Zur Differenzierung bei der Wertfestsetzung im Ordnungsmittelverfahren

Dokument MIR 2024, Dok. 053
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Umweltbezogene Begriffe - Zur Zulässigkeit der Werbung mit dem Begriff "klimaneutral"

DokumentMIR 2024, Dok. 052, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

Oberlandesgericht Frankfurt a.M.

Providerhaftung - Haftung eines Plattformbetreibers für rechtsverletzende Inhalte setzt konkrete Verdachtsmeldung voraus

DokumentMIR 2024, Dok. 051, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

EuGH, Urteil vom 20.06.2024 - C‑296/23

dm-drogerie markt - Zur Irreführung bei einer Werbung mit der Angabe "hautfreundlich" für ein Biozidprodukt (Desinfektionsmittel)

Dokument MIR 2024, Dok. 050
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 29.05.2024 - I ZR 43/23

Hydra Energy - Eine relevante Irreführung über die relative Füllmenge einer Fertigpackung (Mogelpackung) liegt vor, wenn die Verpackung nicht in einem angemessenen Verhältnis zur Füllmenge steht

Dokument MIR 2024, Dok. 049
PermalinkZum Originaldokument