IT-Rechtsnews.

Aktuelles und Interessantes zu IT-Recht, Medien- und Internetrecht u.v.m. – mit freundlicher Unterstützung der Internetfachzeitschrift MEDIEN INTERNET und RECHT.

Bundesgerichtshof

Werbung für Sportbekleidung mit "olympiaverdächtig" und "olympiareif" kein Verstoß gegen Olympia-Schutzgesetz

DokumentMIR 2019, Dok. 010, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

HHole (for Mannheim) und PHaradies - Zur Zulässigkeit der Entfernung von Kunstinstallationen in einem Museum

DokumentMIR 2019, Dok. 009, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 04.12.2018 - VI ZR 128/18

Drittunterwerfung – Zum Wegfall der Wiederholungsgefahr durch eine Unterlassungsverpflichtungserklärung gegenüber Dritten bei der Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

Dokument MIR 2019, Dok. 008
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Fragen zum Umfang der von "YouTube" bei Urheberrechtsverletzungen der Nutzer geschuldeten Auskünfte dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt

DokumentMIR 2019, Dok. 007, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Minigolf-Anlage - Zur Zulässigkeit der Vernichtung einer Kunstinstallation durch den Gebäudeinhaber

DokumentMIR 2019, Dok. 006, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 20.12.2018 - I ZR 104/17

Museumsfotos - Fotografien von (gemeinfreien) Gemälden oder anderen zweidimensionalen Werken unterfallen regelmäßig dem Lichtbildschutz nach § 72 UrhG

Dokument MIR 2019, Dok. 005
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 15.01.2019 - VI ZR 506/17

Presserechtliche Informationsschreiben - Die Übermittlung eines (hinreichend konkreten) "presserechtlichen Informationsschreibens" greift in der Regel nicht rechtswidrig in das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb eines Presseunternehmens ein

Dokument MIR 2019, Dok. 004
PermalinkZum Originaldokument

KG, Urteil vom 08.01.2019 - 5 U 83/18

#vrenifrost - Eine generelle Vermutung, dass unternehmerisch tätige Influencer, die Produkte oder Marken in ihren Beiträge präsentieren, kommerzielle - kennzeichnungspflichtige - Kommunikation betreiben, ist nicht gerechtfertigt

Dokument MIR 2019, Dok. 003
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Presserechtliche Informationsschreiben an Presseunternehmen können zulässig sein

DokumentMIR 2019, Dok. 002, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 24.07.2018 - VI ZR 330/17

Zur Prüfpflicht des Betreibers einer Internet-Suchmaschine bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen

Dokument MIR 2019, Dok. 001
PermalinkZum Originaldokument